Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Formular für den Auftragsdruck aus ko|bra in JTL Wawi erstellen
#1
Anleitung für die Formularanlage:

1. Geht in eure Vorlagenverwaltung und erstelle bei AUFTRAG ein neues Vorlagenset
2. Öffnet das Vorlagenset zu Drucken und Bearbeiten, am besten mit einem Auftrag der bereits in Ko|bra angelegt wurde.

Es ist leider nur möglich, die einzelnen Werte der Aufträge direkt über SQL Queries abzufragen, z.B.
der Fehler des Auftrags:

JTL_DirectQuery("SELECT fehler FROM dbo.KOBRA_auftrag WHERE auftragwawi = '"+Vorgang.Auftragsnummer +"'")

Dies ist im Formular entsprechend einzugeben.

Sagt und welche Abfragen Ihr braucht, gerne erstellen wir euch diese.
Zitieren
#2
Hallo liebe User,

so, nun findet Ihr im Anhang das Beispielformular für die JTL Wawi.
Dieses wird von nun an auch im Installationspaket mitgeliefert, in Form der .vlg Datei für JTL.

erstellt zuerst ein neues Vorlagenset in JTL über die Vorlagenverwaltung, und importiert anschließend die Vorlagendatei.
Diese soll in erster Linie einen Überblick geben, was möglich wäre.
Natürlich können noch viele weitere Variablen abgefragt werden. Schreibt uns einfach, und wir schauen was sich machen lässt.

   


Angehängte Dateien
.zip   kobra_Reparatur.zip (Größe: 99,07 KB / Downloads: 7)
Zitieren
#3
(10.12.2015, 21:30)christiank schrieb: Hallo liebe User,

so, nun findet Ihr im Anhang das Beispielformular für die JTL Wawi.
Dieses wird von nun an auch im Installationspaket mitgeliefert, in Form der .vlg Datei für JTL.

erstellt zuerst ein neues Vorlagenset in JTL über die Vorlagenverwaltung, und importiert anschließend die Vorlagendatei.
Diese soll in erster Linie einen Überblick geben, was möglich wäre.
Natürlich können noch viele weitere Variablen abgefragt werden. Schreibt uns einfach, und wir schauen was sich machen lässt.

Auf dem Formular fehlen Variablen für Betriebssystempasswort und Gerätezustand.
 
Das Feld in der Mitte wird nicht korrekt befüllt, bei Auftragsanlage wird nur die Auftragsart eingetragen (z.B. Kostenvoranschlag) aber nicht der Auftrag selber (z.b. Dispay gebrochen).
Zitieren
#4
Hallo,

um die Formulare möglichst einfach zu gestalten, könnt Ihr Benutzerdefinierte Variablen im Formulareditor von JTL verwenden.
Diese findet Ihr im Anhang der TXT Datei.
Ebenso haben wir 2 Standard Vorlagensets mit den Variablen ausgestattet.

Beachtet bitte, das es einmal ein Vorlagenset Angebot und einmal Auftrag gibt.


Wir haben bewusst auf das Design der Formulare verzichtet, da jeder eigene Individuelle wünsche hat, was solch ein Formular angeht.

Wir stehen aber gerne mit Rat und Tat zu Seite beim erstellen der Formulare.

Viele Grüße

Christian
Zitieren
#5
Hallo,

nach langer Zeit nun die überarbeiteten Formulare und Vorlagen für die neue kommende ko|bra Beta.

Im Anhang findet Ihr die neuen Variablen und Vorlagen.

Wie gehabt damit verfahren.

http://www.hashnet.de/Downloads/Formulare-bsp.zip
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste